Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch!

Bitte beachten Sie, dass mit Eröffnung eines Echtgeld-Kontos bei Golden Euro automatisch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Golden Euro akzeptiert werden. Auch durch die Beantragung eines Bonusangebotes, z.B. Einzahlungsbonus, Gratis-Bonus oder andere, wird zum Ausdruck gebracht, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert wurden.

 

1. ALLGEMEINES 

Golden Euro Casino ist Eigentum und wird betrieben von Continental Ventures Ltd. Old Parham Road, St. John's, Antigua, und hat eine Lizenz der Spielkommission von Antigua.

Golden Euro Casino wird im Folgenden auch als "Casino/Golden Euro" und der Kunde/die Kunden auch als "Spieler" bezeichnet.

Das gesetzliche Mindestalter für Spieler beträgt 18 Jahre. 
Bitte beachten Sie, dass mit Eröffnung eines Echtgeld-Kontos bei Golden Euro automatisch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Golden Euro akzeptiert werden. 

Bitte lesen Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig!

Einem Spieler ist es untersagt, die Spiele zu spielen, ein Echtgeld-Konto zu eröffnen, zu nutzen oder wiederholt zu gebrauchen, die Webseite oder das Casino zu nutzen, oder einen Preis anzunehmen, wenn der Spieler die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht vollständig versteht, diesen zustimmt sowie Mitglied wird. Alle Spieler müssen sämtliche hier aufgeführten Regeln, Regelungen und Bedingungen ausnahmslos einhalten, wobei sich die Regeln, Regelungen und Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern können.

Ein Spieler muss die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig prüfen. Veröffentlicht auf der Webseite befinden sich diese hier.

Golden Euro behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Bekanntgabe an die Spieler, dem Casino neue Unterhaltungsmedien oder Spiele hinzuzufügen sowie jederzeit jegliche Unterhaltungsmedien oder Spiele des Casinos zu beenden.

Mit der Entgegennahme eines Gewinns oder Preises von Golden Euro, stimmen alle Spieler zu, dass deren Name und Foto für Marketing- und Werbezwecke ohne zusätzliche Vergütung verwendet werden kann, es sei denn, dass dies gesetzlich verboten ist.

Mit Gebrauch der Software erklären sich alle Spieler mit dem Folgenden einverstanden:  

Alle Spieler stellen das Unternehmen, seine Mitarbeiter, Angestellten, Direktoren, Lizenznehmern, Lieferanten, Großhändler, verbundenen Unternehmen, Gehilfen, Marketing- oder Werbeagenturen, Media Partnern, Agenten sowie Händlern von sämtlichen Haftungen frei und werden diese in Bezug auf daraus entstandene Kosten, Ausgaben, Verpflichtungen und Schäden schadlos und klaglos halten bei:

Teilnahme, Nutzung oder wiederholtem Gebrauch der Webseite; Gebrauch jeglichen Materials der Webseite; Teilnahme, Nutzung oder wiederholtem Gebrauch des Casino Servers; Teilnahme an einem Spiel oder der Entgegennahme eines jeglichen Preises.

Golden Euro ist ein Echtgeld Casino; daher werden Gewinne oder Verluste auch in echtem Geld gehandelt. Spieler die nur zum Spaß spielen wollen können "Play for Fun" wählen.

Sämtliche Casino Spiele werden permanent von Golden Euro überwacht. Deshalb kann Golden Euro jederzeit jeden Spin/Wetteinsatz eines jeden Spielers bei jedem Spiel nachvollziehen.

1.1 KLAUSELN

1.1.1 Alle Regeln können ohne vorherige schriftliche Mitteilung Änderungen unterliegen. 

1.1.2 Golden Euro behält sich das Recht vor, seine Richtlinien und Verfahren jederzeit zu erweitern, zu löschen oder zu ändern.

1.1.3 Alle Wetten werden in Antigua unter der Aufsicht der Spielkommission von Antigua angenommen, empfangen und vollzogen.  

 

2. REGISTRIERUNG UND ERÖFFNUNG EINES NEUEN SPIELER-KONTOS

Neue Spieler-Konten sind Konten, die von neuen Spielern eröffnet wurden, welche niemals zuvor ein Konto bei Golden Euro eröffnet haben.

2.1 Die sichere Verwahrung des Benutzernamen und Passwort liegt in der alleinigen Verantwortung des Spielers. Jede Person, die einen Benutzernamen und ein Passwort eingibt, die den Zugriff auf ein Spieler-Konto ermöglichen, wird als der rechtmäßige Kontoinhaber betrachtet, unabhängig davon ob die Person tatsächlich der autorisierte Kontoinhaber ist.

2.2 Die zum Zeitpunkt der Registrierung übermittelten Angaben müssen gültig und überprüfbar sein. Aus diesem Grund werden Kunden dazu aufgefordert, Daten anzugeben, die bei Bedarf durch entsprechende Dokumente belegt werden können.

2.3 Golden Euro behält sich das Recht vor, jeder Person die Registrierung, den Zugang zum Spieler-Konto sowie das Spielen zu verweigern.

2.4 Golden Euro behält sich das Recht vor, den Zugang zu einem Spieler-Konto auf der Grundlage der Region des Spielers zu verweigern.

2.5 Golden Euro akzeptiert keine neuen Registrierungen aus den folgenden Ländern: Vereinigte Staaten von Amerika oder ihre Territorien.

2.6 Zugang zu einem einzigen Spieler-Konto; Jedem Spieler ist nur ein (1) aktives Spieler-Konto gestattet. 

2.7 Gewinne werden nur an Spieler mit EINEM Spieler-Konto ausgezahlt. 

2.8 Alle Gewinne für Spieler mit mehr als einem Spieler-Konto VERFALLEN. 

2.9 Bei Golden Euro ist nur EIN Spieler-Konto pro Computer, Haushalt und IP Adresse gestattet, es sei denn Golden Euro hat eine Erlaubnis dafür erteilt.

2.10 Für den Fall, dass ein Kunde nachdem sein Spieler-Konto aus welchem Grund auch immer geschlossen wurde, ein anderes Konto unter seinem Namen oder einem Alias oder durch Hilfe einer oder mehrerer Personen registriert, behält sich Golden Euro das Recht vor, das entsprechende Konto ohne Ankündigung zu schließen und das darin enthaltene Guthaben einzubehalten.

2.11 Das Casino behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen das Spieler-Konto eines Kunden zu schließen, insbesondere dann, wenn keine gültigen Ausweisdokumente bereitgestellt werden können. 

 

3. INAKTIVE KONTEN

Ein Spieler-Konto wird als inaktiv eingestuft und deaktiviert, wenn es über einen Zeitraum von 12 Monaten keine Aktivitäten verzeichnet. Sollte nach 5 Jahren immer noch keine Aktivität vorhanden sein, so wird eine Bearbeitungsgebühr von $120 verrechnet und das Konto wird an die Antigua Gaming Comission weitergeleitet. Bitte kontaktieren Sie unser Support Team unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Fragen diesbezüglich.

 

4. KONTOAKTUALISIERUNGEN

Wenn eine Aktualisierung eines Spieler-Kontos erforderlich ist, z.B. durch Änderung der Anschrift des Kunden, so ist der Kundensupport zu kontaktieren unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4.1 Passwort zurücksetzen 

Kunden können ihr Passwort zurücksetzen, indem sie:

  •          Die Casino-Software öffnen.   
  •          Ihren Benutzernamen eingeben.
  •          "Passwort vergessen?" klicken   
  •          Ihre E-Mail-Adresse eingeben    
  •          Auf "OK." klicken   
  •          Den Sicherheitscode der ihnen zugesandten E-Mail entnehmen.
  •          Den Sicherheitscode an der Stelle in der Software eintragen, an der "Sicherheitscode" steht.
  •          Ein neues Passwort erstellen.

Oder den Kundensupport kontaktieren, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

5. NUTZUNG DER WEBSITE UND SERVICES

5.1 Kunden-Zugang

Teilt, verliert, oder gibt ein Kunde den Benutzernamen und/oder das Passwort seines Spieler-Kontos weiter, so haftet Golden Euro für keinerlei Forderungen, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem Konto des Kunden ergeben. Alle Spieler sind für die Transaktionen ihres Kontos selbst verantwortlich und sollten ihre Kontoangaben streng vertraulich behandeln.

5.2 Unterbrechungen des Spiels

Sollte ein Spiel zu einem jeglichen Zeitpunkt unterbrochen oder gestört werden, dann sollten dem Spieler der Ergebnisstand zum Zeitpunkt der Unterbrechung sowie die Ergebnisse des vorherigen Spieles angezeigt werden, sobald der Spieler das Spiel wieder aufnimmt. 

5.2.1 Wenn die Verbindung des Spielers zum Casino Server mitten im Spiel unterbrochen wird, wird der Spieler das Spiel auf die gleiche Weise fortführen und beenden, als ob das Spiel nie unterbrochen wurde. 

5.2.2 Wenn der Casino Server den Wetteinsatz nicht vermerkt hat, wird das Guthaben des Spielers nicht reduziert und der Spieler wird das Ergebnis der vorherigen Wette sehen.

5.2.3. Das Casino kann im Falle einer Unterbrechung der Verbindung aus welchem Grund auch immer, nicht für daraus resultierende Verluste haftbar gemacht werden. Das Guthaben des Spieler-Kontos wird jederzeit wie auf dem Spiele Server aufgezeichnet, dargestellt.

5.2.4. Golden Euro übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die einem Spieler durch Abfangen oder den Missbrauch von Informationen entstehen können, die über das Internet übertragen werden.

 

6. VERANTWORTUNGSVOLLES SPIELEN

6.1 Kein Zugang/Spiel für Minderjährige

Mindestalter von 18 Jahren

Personen unter 18 Jahren ist es nicht gestattet, ein Spieler-Konto zu haben.  

Neue Konten werden geprüft, um sicherzustellen, dass die übermittelten Informationen richtig und wahr sind. Wenn sich herausstellt, dass ein Konto zur Vermeidung der Altersbeschränkung unter Angabe eines falschen Geburtsdatums erstellt wurde, so wird das Konto umgehend deaktiviert und Gewinne, falls vorhanden, verfallen zu Gunsten der Spielkommission.

Nachfolgend finden sich die Websites einiger verbreiteter Software zur Überwachung von Onlineaktivitäten:

www.cybersitter.com

www.cyberpatrol.com

www.netnanny.com

6.2 Richtlinien für verantwortungsvolles Spielen

Die Richtlinien für verantwortungsvolles Spielen stellen sicher, dass die Spieler die Kontrolle über ihre Glücksspiele bewahren, damit diese angenehm bleiben. Die Richtlinien bietet Schutz für Personen, die möglicherweise anfällig für Risiken des Glücksspiels sind und bietet Schutz für Minderjährige.

6.3 Festsetzen von Limits

Zur Unterstützung der Kontrolle von Ausgaben besteht die Möglichkeit der Festsetzung eines Einzahlungslimits. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das Casino unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!m 

6.4 Limits auf Null setzen / Auszeit / Selbstausschluss

Spieler können sich für einen bestimmten Zeitraum von der Website oder den Casino-Spielen selbst ausschließen. Nach Ablauf der Zeit bleibt der Ausschluss so lange bestehen, bis ein Antrag auf Reaktivierung des Spieler-Kontos eingeht.

Um das Selbstausschluss-Formular auszufüllen klicken Sie bitte hier.

6.5 Selbsteinschätzung

Während die meisten Kunden des Casinos ihr Glücksspiel mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen genießen, fällt dies einigen etwas schwieriger. Wie gut haben Sie Ihr Glücksspiel unter Kontrolle?

Klicken Sie hier für eine schnelle Selbsteinschätzung.

Wenn Ihnen bewusst ist, dass Ihr Glücksspiel nicht mehr der Unterhaltung dient und sofortige Unterstützung erfordert, dann ist Hilfe nur einen Klick entfernt. Golden Euro empfiehlt die folgenden unterstützenden Organisationen.

Klicken Sie für weitere Informationen bitte unten.

Gamblers Anonymous

GamCare

 

7. INTEGRITÄT DES SPIELENS UND WETTENS

7.1 Kriminelle Handlungen

Golden Euro ist dazu verpflichtet, die Rechts- und Verwaltungsvorschriften von Antigua und Barbuda einzuhalten. 

7.1.2 Wenn das Casino hinreichenden Grund zur Annahme hat, dass kriminelle oder anderweitig verdächtige Aktivitäten auf einem Spieler-Konto vollzogen werden, behält sich Golden Euro ausdrücklich das Recht vor, solche Konten zu schließen und derartige Aktivitäten den entsprechenden Behörden zu melden. 

7.1 Betrügerische Handlungen

Das Casino behält sich das Recht vor, jeder von ihm als betrügerisch angesehenen Partei das Spiel und/oder die Zahlung vorzuenthalten. Das Casino kann einem Spieler-Konto auch Kosten für Dienstleistungen veranschlagen, die für ein betrügerisches Konto erbracht werden. 

7.2.1 Golden Euro behält sich das Recht vor, die Mitgliedschaft eines Spielers jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu beenden.  

7.2.2 Golden Euro behält sich das Recht vor, unter den folgenden Umständen, sämtliche Gewinne eines Spieler-Kontos für ungültig zu erklären und das darin enthaltene Guthaben einzubehalten:

  •          Wenn der Verdacht besteht, dass ein Kunde mehr als ein aktives Spieler-Konto hat.
  •          Wenn der Name des Inhabers des Spieler-Kontos nicht mit dem Namen des Begünstigten des Zahlungsmechanismus übereinstimmt, der für die Einzahlung benutzt wird.
  •          Wenn ein Spieler falsche oder irreführende Angaben bei der Eröffnung des Spieler-Kontos angibt.
  •          Wenn der Spieler in einer Region wohnt, in der der Gebrauch des Golden Euro Casinos und seinen Spielen gesetzlich verboten ist.
  •          Wenn der Spieler an einer Werbeaktion teilnimmt und eine Auszahlung beantragt, bevor die erforderlichen Mindestanforderungen dieser Aktion erfüllt wurden.
  •          Wenn der Spieler jemandem (absichtlich oder unabsichtlich) die Erlaubnis erteilt, sein Konto zum Spielen zu nutzen.
  •          Wenn der Spieler nicht nur zur persönlichen Unterhaltung sondern in professionellem Sinn oder zusammen mit anderen Spielern als Teil eines Clubs oder einer Gruppe etc. im Casino spielt.
  •          Wenn der Spieler Einzahlungen auf sein Casino-Konto rückgängig oder streitig macht.
  •          Wenn ein Spieler betrügt oder festgestellt wird, dass der Spieler ein System oder ein Gerät benutzt hat, sei es einen zusätzlichen Computer, zusätzliche Software oder anderes, um Spiele zu spielen. Außerdem, wenn ein System gebraucht wird, das den natürlichen Zufallsgenerator von Golden Euro beeinflusst und/oder die Daten, die während eines Spiels im Echtgeld-Modus für analytische Zwecke aufgezeichnet werden und zum oder vom Spiele-Server gesendet werden.

7.2.3 Missbrauch der Verwundbarkeit des Systems

Wird festgestellt, dass ein Spieler die Software manipuliert oder ausnutzt, so verliert er automatisch alle Mittel auf dem Spieler-Konto und wird dauerhaft vom Casino ausgeschlossen.

 

8. EINZAHLUNG UND AUSZAHLUNG

8.1 Kunden haben die Möglichkeit, eine Kopie der Geldtransaktionen, Regeln und Zahlungsmechanismen sowie Stornierungen/Rückschriften aufzubewahren, um spätere Missverständnisse zu vermeiden.

8.2 Informationen zu Einzahlungen

Alle Einzahlungen werden vor ihrer Bearbeitung einer Prüfung unterzogen. 

8.2.1 Geht ein Kunde zur Casino-Kasse und klickt senden auf eine Einzahlungsmöglichkeit, so willigt er ein, die Transaktion anzuerkennen.

8.2.2 Kunden ist zur Finanzierung ihres Spieler-Kontos ausschließlich die Verwendung von Zahlungsinstrumenten gestattet, die auf ihren Namen lauten.

8.2.3 Kunden ist zur Finanzierung ihres Spieler-Kontos ausschließlich die Verwendung von Zahlungsmethoden gestattet, die an der Kasse zur Verfügung stehen.

8.2.4 Wenn festgestellt wird, dass ein zur Finanzierung des Spieler-Kontos genutztes Finanzinstrument nicht dem Spieler gehört, so wird das Spieler-Konto solange deaktiviert, bis die schriftliche Genehmigung der Zahlung vom Inhaber des Zahlungsinstrumentes sowie Nachweise beider Parteien vorliegen.

8.3 Nicht eingegangene oder rückgängig gemachte Einzahlungen

Golden Euro behält sich das Recht vor, fragwürdigen Einzahlungen gemeinsam mit der tätigenden Bank oder einem Inkassobüro nachzugehen. 

8.4 Auszahlungen

8.4.1 Kunden müssen ihre Einzahlung mindestens einmal durchspielen, bevor die Auszahlung erfolgt. Wird diese Regel verletzt, so wird der Gewinn als ungültig erklärt.  

8.4.2 Wenn möglich erfolgt die Auszahlung über den gleichen Zahlungsmechanismus, mit dem auch die Einzahlung erfolgte.  

Ist die Zahlungsart für Auszahlungen nicht verfügbar, so kann der Kunde eine der von Golden Euro angebotenen Zahlungsarten wählen.

8.4.3 Golden Euro behält sich das Recht der abschließenden Entscheidung darüber vor, mit welcher Zahlungsart der Kunde seine Auszahlungen erhalten wird

8.4.4 Der Höchstbetrag für eine Auszahlung beträgt pro Kunde, pro Woche 10.000 USD. Golden Euro behält sich das Recht vor, größere Gewinne über mehrere Wochen auszuzahlen.

8.4.5 Bitte beachten Sie, dass Golden Euro verlangt, dass ein Spieler seine Identität mit Unterlagen nachweist, um seine erste Anfrage bezüglich einer Auszahlung abschließen zu können.

Kunden werden gebeten, folgende Unterlagen einzureichen:

  •          Gültiger Lichtbildausweis (z.B. Führerschein oder Reisepass)
  •          Eine kürzlich ausgestellte Abrechnung der öffentlichen Versorgungsbetriebe (mit Datum innerhalb der letzten 2 Monate und der Angabe der Adresse des Kunden)

8.4.6 Wenn das Spieler-Konto des Kunden erfolgreich durch Kreditkarte(n) finanziert wurde, so sind folgende zusätzlichen Unterlagen erforderlich:

8.4.7 Die Dokumente sollten eingescannt und per E-Mail versendet werden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es ist sicherzustellen, dass alle Kopien deutlich und leserlich sind. Wenn Dokumente nicht auf diese Art und Weise eingereicht werden, kann sich der Bestätigungsprozess verzögern. 

 

9. RICHTLINIEN ZU BONI & WERBEAKTIONEN

9.1 Durch die Beantragung eines Bonusangebotes, z.B. Einzahlungsbonus, Willkommensbonus oder andere, wird auch zum Ausdruck gebracht, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert wurden. 

9.2 Golden Euro behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Regeln zu ändern oder Aktionen zu beenden.

9.3 Bei der Erstellung von Spieler-Konten werden Konten aus folgenden Ländern von der Einlösung von Boni ausgenommen: Bulgarien, Griechenland, Indonesien, Mauritius, Polen, Rumänien, Russland und die Vereinigten Staaten von Amerika.

9.4 Ein Bonusbetrag pro Spieler-Konto, Kunde, Haushalt, gemeinsamem Computer, gemeinsamer IP-Adresse. 

9.5 Willkommensboni für neue Spieler-Konten sind Boni auf die erste erfolgreiche Einzahlung eines Kunden. 

9.6 Golden Euro ist jederzeit dazu berechtigt, verschiedene Werbeaktionen für neue Spieler-Konten durchzuführen. 

9.7 Pro neuem Spieler-Konto kann nur ein Registrierungsbonus-Code eingelöst werden.  

9.8 Werbeaktionen gelten nur für eine bestimmte Zeit und Golden Euro behält sich das Recht vor, jede Werbeaktion jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu beenden. 

9.9 Sofern nicht anders angegeben, können Werbeaktionen nicht kombiniert werden.

9.10 Golden Euro behält sich das Recht vor, weitere Nachweise zu verlangen und/oder Bonusbeträge einzubehalten.

9.11 Um Bonuszahlungen zu erhalten, müssen alle Casino-Konten über eine gültige E-Mail-Adresse und Telefonnummer verfügen.

9.12 Sofern nicht anders angegeben beträgt die Mindesteinzahlung für Einzahlungsboni des Casinos 20 € und die Höchsteinzahlung 500 €. Der Bonus-Code ist (sofern nicht anders angegeben) nur für eine Einzahlung gültig. Der Bonus-Code muss vor der Einzahlung angegeben werden und kann keinem Spieler-Konto eines anderen Kunden gutgeschrieben werden.

9.13 Jegliche Nicht-Einzahlungs-Boni müssen innerhalb eines Monats nach Erhalt des Bonus eingelöst werden und im Falle der Geburtstags-Boni innerhalb eines Monats nach dem Geburtstag. 

9.14 Für jeweils 10 € in platzierten Wetteinsätzen erhält der Spieler einen Treuepunkt, 100 Punkte entsprechen 1 €. Es können mindestens 100 Punkte eingelöst werden. Je nach zughöriger VIP-Gruppe, können VIP Kunden mehr Treuepunkte für platzierte Wetten erhalten.

9.15 Die Nichteinhaltung der oben genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird als Missbrauch der Werbemaßnahmen eingestuft und gibt dem Golden Euro Management das uneingeschränkte Recht, die folgenden Schritte gegen einen solchen Missbrauch einzuleiten: Sämtliches Guthaben und alle Auszahlungen werden null und nichtig erklärt. Spielerkonten können sofort geschlossen werden. Spieler, von denen angenommen wird, dass sie Werbeaktionen missbrauchen, werden keine weiteren Aktionsangebote vom Casino erhalten.

9.16 Golden Euro stellt regelmäßig Boni zur Verfügung. Diese werden den Spielern als Dankeschön zur Verfügung gestellt. Wenn angenommen wird, dass die Werbeaktionen nicht in ihrem ursprünglich vorgesehenen Sinne verwendet werden, kann der Spieler ausgeschlossen werden.

9.17 Gewinne aus einem Gratis-Bonus können erst dann geltend gemacht werden, wenn das Spieler-Konto über keine Einzahlungen verfügt. 

9.18 Gewinne, die auf verknüpften Spieler-Konten erzielt werden, die die gleichen Angebote verwenden, werden für ungültig erklärt und von den Spieler-Konten entfernt. 

9.19 Der maximale Einsatz bei Boni beträgt 5,00 €. Alle Gewinne plus Boni aus höheren Einsätzen werden für ungültig erklärt.

9.20 Kunden dürfen nicht mehrere Gratis-Boni hintereinander verwenden: Wenn ein Kunde zwei oder mehr Gratis-Boni einlöst ohne dazwischen eine Einzahlung zu tätigen, behält Golden Euro sich das Recht vor, sowohl den Bonus als auch einen eventuellen Gewinn für ungültig zu erklären.

 

10. MINDESTEINSÄTZE FÜR BONI

10.1 Die Mindesteinsätze für Einzahlungsbonus-Gutscheine des Casinos entsprechen (sofern nicht anders angegeben) der 30-fachen Summe der Einzahlung plus dem Bonus. Diese Mindestanforderungen müssen für jeden eingelösten Einzahlungsbonus erfüllt werden. Diese Regel verfällt erst, wenn das Guthaben des Kunden wieder 0 € beträgt.

10.2 Sofern nicht anders angegeben, zählen ausschließlich Slot Spiele zu den Mindestanforderungen der Wetteinsätze für jeden Bonus (Einzahlungsbonus oder kein Einzahlungsbonus).

10.3 Sämtliche Wetteinsätze auf ausgeschlossenen Spielen, die vor Erreichen des Mindestwettumsatzes platziert werden, haben die Streichung sämtlicher Gewinne und des Bonus zur Folge.

10.4 Sofern nicht anders angegeben, gelten für die Boni des Casinos ohne Einzahlung Mindestwetteinsätze in Höhe des 60-fachen Betrags des Bonus. 

10.5 Sämtliche Gratis-Guthaben, die keine Einzahlung erfordern, z.B. ein Bonus ohne Einzahlung, Treuebonus, Manager-Bonus, Gewinn aus einem Turnier, Ausgleichsbonus, Sonderbonus etc. (sofern nicht anders angegeben) sind auf eine maximale Auszahlung vom 5-fachen des Betrags des Bonus beschränkt: z.B. 50 € eingezahlt; maximale Auszahlung 250 € (dies schließt auch Random Jackpots mit ein). Diese Regel gilt auch, wenn das Guthaben des Kunden bei Einlösen des "Bonus ohne Einzahlung" positiv ist. Nach Einlösen des Bonus verfällt diese Regel erst, wenn das Guthaben des Kunden wieder auf 0 € steht.

10.6 Auszahlung von Bonus-Beträgen 

10.6.1 Vor Beantragung einer Auszahlung muss jeder Bonus komplett eingesetzt worden sein. Eine vorherige Auszahlung wird abgelehnt und die Durchspielbedingungen der vorherigen Boni müssen erfüllt sein.

10.6.2 Hat ein Kunde einen Bonus beantragt, und seine letzte Einzahlung liegt länger als drei Monate zurück, so ist er nicht zu einer Auszahlung berechtigt.

10.7 Missbrauch des Bonusprogramms

Wenn das Casino der Ansicht ist, dass ein Kunde das Bonusprogramm missbraucht, so wird sein Spieler-Konto im Ermessen von Golden Euro geschlossen und/oder die Vorteile des Bonus widerrufen.

 

LIZENZEN

VERPFLICHTUNGEN DES CASINOS

URHEBERRECHT

DIE HAFTUNG DES CASINOS

INFORMATIONEN ÜBER KUNDEN UND IHRE BESUCHE DER WEBSEITE

VIREN, HACKING UND ANDERE ANGRIFFE

LINKS ZU UND VON DER WEBSITE

GERICHTSSTAND, GELTENDES RECHT UND BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN

 

11. DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Die Offenlegung personenbezogener Kundendaten erfolgt nur in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen. Eine solche Offenlegung erfolgt in erster Linie an Geschäftspartner, Dienstleister, Berater oder Lieferanten, die im Auftrag von Golden Euro Finanzabwicklungen oder sonstige Verarbeitung von Daten durchführen.

 

Die persönliche Identität und Daten der Mitglieder werden vertraulich behandelt. Golden Euro gibt die Spiel- bzw. Wettinformationen seiner Kunden nicht weiter.

 


Aktualisiert 2016/03/04 09:54 -05